Fragen und Antworten zu den Hochzeitsreportagen


Wie viele Fotos erhalten wir?

Dies hängt von der Dauer ab die ich Ihre Hochzeit begleite und auch vom Programm ab. Daher lege ich mich bezüglich der Anzahl nicht von vornherein fest. Qualität geht hier vor Quantität. Wichtig ist mir, dass alle großen Momente, Emotionen und von allem „Rundherum“ eine schöne und runde Geschichte eures Tages erzählt wird. Als Richtwert bei einer Halbtagsreportage  können Sie mit zumindest 200 Fotos rechnen.

Sind die Fotos bearbeitet?

Ja, alle Fotos die Ihr erhaltet werden grundbearbeitet. Einige ausgewählte Fotos, vor allem aus den Paar- und Portraitshootings erhalten eine noch detailliertere und feine Nachbearbeitung.

Wer bearbeitet die Fotos?

Die Bilder werden ausnahmslos durch mich bearbeitet und werden nicht aus der Hand gegeben oder durch die Welt geschickt. Es werden zur Bearbeitung keine externen Dienstleister herangezogen.

Wie lange dauert es bist wir die Fotos bekommen?

In ca. 4 Wochen halten Sie die Fotos in Ihren Händen.

Bekommen wir die Fotos in Farbe und Schwarz-Weiß?

Ungefähr 1/4 der Fotos wird in Schwarz weiß sein, alle anderen in Farbe. Sollten im Nachhinein bei einigen Fotos der Wunsch nach Farbe oder Schwarz-weiß da sein, werde ich dies gerne nachreichen.

Gibt es eine Online Gallerie?

Ja es gibt eine passwortgeschützte Online-Gallerie die für zumindest 6 Monate online sein wird. Der Link kann an Freunde und Verwandte weitergegeben werden.

Zeigen Sie jede Hochzeit auf Ihrer Webseite?

Nein! Dies wird individuell vereinbart. Selbstverständlich ist es für mich wichtig, aktuelle Arbeiten zu zeigen. Wenn Sie eine Veröffentlichung jedoch nicht wünschen, berücksichtige ich das selbstverständlich, und wird auch im Vertrag entsprechend festgehalten.

Bieten Sie auch Fotoalben an?

Ja, sehr gerne erstelle ich Ihnen ein Album von Ihrer Hochzeit! Dieses lasse ich von einem portugiesischen Drucker fertigen, welcher durch eine hervorragende Qualität besticht und große Auswahl an Materialien und Ausführungen bietet.